bild7_tamibild8_tami

Keramische Rohrmembranen für die Crossflow Mikro-, Ultra- und Nanofiltration flüssiger Medien

TAMI Industries bietet keramische Rohrmembranen „INSIDECéRAM" für die Crossflow Mikro-, Ultra- und Nanofiltration flüssiger Medien vom Labormaßstab bis zu industriellen Anwendungen an.

Standardmäßig werden sie mit einem Durchmesser von 10, 25 bzw. 41 mm und einer Länge von 1178 mm gefertigt. Auf Kundenwunsch sind davon abweichende Längen bzw. Durchmesser lieferbar.

Die nicht-kreisförmigen Kanalgeometrien bieten maximale Filterflächen pro Membran und führen zur optimalen Gestaltung des Verhältnisses von Filterfläche zu benötigtem Raum.

Die grobporösen Trägerrohre bestehen aus Titanoxid und werden mit der aktiven keramischen Membran beschichtet. Die Membran besteht in Abhängigkeit von der Trenngrenze aus Titan- oder Zirkonoxid.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Produktblatt, das Ihnen zum Download zur Verfügung steht:  keramische_Rohrmembranen_INSIDE_Ceram